shuttlehome ein Dienst des DFN
  News     Leistungen     Support     Kontakt     Sitemap     Suche  
  Faq     Anleitungen     Tutorial     Security     Schulen    

Mailabholen mit QSMTP (queued SMTP)


Das Shuttle-eigene QSMTP kommt für Sie und Ihren Mailserver in Frage, wenn Ihr Mailserver Mails per SMTP entgegennehmen kann. SMTP geht allerdings von einer Festverbindung (Standleitung) aus. Bei QSMTP wird eine Festverbindung nach der Einwahl simuliert.

Dieses Angebot ist für Schulen kostenfrei. Die Entgelte für andere Preisgruppen entnehmen Sie bitte der Preisliste.


 

Bei Breitband-Einwahl (DSL)

Bei Schmalband-Einwahl (Modem/ISDN)

Vorgehen

  • Bestellen Sie für Ihren DSL-Zugang eine statische IP bei Ihrem Internetanbieter, welche aus technischen Gründen notwendig ist.
  • sorgen Sie dafür, daß auf Ihrem Einwahlrechner ein Mailserver aktiv ist, der SMTP-Anfragen versteht und Mails für Ihre Mail-Domain entgegen nimmt.
    Befindet sich zwischen Mailserver und Internet noch ein Router, muß dieser Portforwarding beherrschen, um den Maileingang auf Port 25 an den Mailserver weiterzuleiten.
  • Wählen Sie sich per DSL ein.

  • Bei Verwendung von MS Exchange deaktiviert man im Internet Mail-Dienst unter Verbindungen/Nachrichtenübermittlung/"Wählen mit:" die bisherige Einwählverbindung.
  • Wenn Sie eine Firewall verwenden, achten Sie darauf, daß SMTP aus dem Netz 194.95.249.0/24 angenommen wird.

Steht nicht zur verfügung

 


copyright © 2017 shuttle_small   Impressum   Datenschutz
Druckversion